Hypnosetherapie - Hypnose

Hypnose - home4souls - Praxis für heilkundliche Psychotherapie und Hypnosetherapie in Ottobrunn München und Umgebung

Hypnose nach Milton H. Erickson prägte die "moderne Hypnose" maßgeblich im Einsatz in der Psychotherapie und ist heute eine anerkannte Therapieform. Durch einen beobachtungsorientierten Ansatz, der von einer psychologischen Vermutung ausgeht, wird aufgrund dieser Vorannahme durch eine stufenweise Annäherung im Trial-and-error-Verfahren an das Therapieziel herangegangen. Moderne Hypnotherapie ist eine Kombination aus klassischer Hypnotherapie, moderner Neurologie und einer stark psychiatrischen Orientierung.

Die Ericksonschen Formulierungen sind hypnotische Sprachmuster die nicht nur in der Hypnose Anwendung finden. Auch andere Verfahren bedienen sich erfolgreich dieser Muster.

Bewusstsein, Induktion, Suggestion, Trance sind zentrale Begriffe der Hypnose. Die Techniken um diese Begriffe nutze ich gerne in der therapeutischen Arbeit, da sie den Weg zum Ziel - dem Therapieziel - einfach verkürzen können.

Das Bewusstsein ist in Hypnose immer dabei, es ist nur abgelenkt durch fokussierte Aufmerksamkeit und Konzentration.

Hypnose ist:

suchen und finden

  • ... ein suggestives Verfahren
  • ... eine Entspannungstechnik
  • ... eine Trancetechnik
  • ... ein Zustand, der es ermöglicht, das Unterbewusstsein anzusprechen
  • ... eine besondere Form der Kommunikation mit dem Unterbewusstsein
  • ... die Möglichkeit, innere Veränderungen in kürzester Zeit zu erreichen

Ich möchte noch den Hinweis geben, dass die therapeutische Hypnose nicht obligat ist. Im Erstgespräch wird geklärt, ob Kontraindikatoren vorliegen und ob es für Sie womöglich eine geeignetere Therapieform gibt.