Entspannung - Progressive Muskelentspannung

Ingeburg Date - Heilpraktikerin beschränkt a.d. Gebiet Psychotherapie - home4souls - Praxis für heilkundliche Psychotherapie und Hypnosetherapie in Ottobrunn, München und Umgebung

Der amerikanische Arzt Edmund Jacobsen sah einen Zusammenhang zwischen automatisch angespannter Muskulatur und psychischer Anspannung bei Stress, Angst oder Ärger. Je größer und langfristiger die Anspannungen vorliegen, folgen Schmerzen und psychosomatische Beschwerden. Aus dieser Sichtweise heraus entwickelte er die Progressive Muskelentspannung, kurz auch PMR oder Progressive Muskelrelaxation genannt.

Die Progressive Muskelentspannung ist eine Tiefenmuskelentspannung. Sie hilft durch bewusste Muskelanspannung und Entspannung muskuläre Spannungszuständen aufzulösen. Bei regelmässiger Anwendung lassen nicht nur stressbedingte Beschwerden nach und führen den Körper zu Ruhe und Erholung. Der Muskeltonus senkt und entspannt sich. Der Geist findet Ruhe, Gelassenheit und Erholung. Die Entspannung wirkt sich positiv auf das gesamte Körpersystem aus.

Indikatoren für das Autogene Training sind u.a.:

  • Muskelverspannungen, Spannungskopfschmerzen, Migräne
  • Schmerzen
  • Stress, innere Unruhe, Schlafstörungen, Angstzustände
  • Nervosität, Spannungsgefühle, psychovegetatives Erschöpfungssyndrom
  • Gesundheitsvorsorge, Toleranzerhöhung gegenüber Stress
  • Steigerung der Körperwahrnehmung
  • Verbesserte Selbstaufmerksamkeit und Achtsamkeit

suchen und finden

Hierbei handelt es sich um ein leicht erlernbares und aktives Entspannungsverfahren. Dieses Verfahren eignet sich besonders für Menschen die schwer zur Ruhe kommen.

Mein Angebot richtet sich auch an Interessenten, für die ausschließlich eine Individual-Stunde in Frage kommt.